Wenn etwas in Stein gemeißelt ist, sagt man, dann ist es für die Ewigkeit. Die Redewendung „in Stein gegossen“ gibt es hingegen nicht. Doch auch bei Steinguss handelt es sich um eine Arbeitstechnik, die es bereits seit dem Mittelalter gibt und die Produkte von großer Beständigkeit erzeugt.

Heute wird für den Steinguss als Bindemittel Zement verwendet. Diese Technik wird auch in der bildenden Kunst verwendet.

Die Firma „Vidroflor“ setzt seit vielen Jahren in der breiten Palette ihrer kunsthandwerklichen Produkte auf diese Fertigungsweise. Je nach verwendeter Mischung lässt sich eine große Vielfalt in Färbung, Patina und Struktur erreichen, so dass die Gartenskulpturen stets eine individuelle Note haben.

 

GARTENGALERIE Wonderful nature – Guggi & Gerhard Tischler